Kurzfilm

KURZFILM


 

FAMILIENSIMULATOR


2007

 

Cast: Rolf Berg, Ekaterina Beil, Elena Kopilevich,

Dascha Berns, Elena Berns, Taras Solomonov,

Leonid Pupkin, Boris Schwarzmann,

Rosa Maria Rühling, Maxim Zaks

 

Regie / Buch: Maksym Kashevarov

Kamera: Danylo Cherkashenko

Licht: Gunar Peters, Björn Leonhard

Setdesign: Volodymyr Ovsepyan

Musik / Sounddesign: Niko Faust

Schnitt: David Dimartino

Produktion: FH Dortmund

 

Festivals:

  • Kufife 2007 (Hochschule der Medien Stuttgart, Deutschland)
  • F.O.-Kurzfilmfestival 2008 (Leipzig, Deutschland)
  • «Tanke Shots» - 2. Halveraner Kurzfilmnacht 2008 (1. Preis, Halver, Deutschland)
  • JUDGEMENT MOVIE NIGHT 2008 (Buchkirchen/Wels, Österreich)
  • Murmansk international contemporary art festival 2008 (“Dialog der Kulturen” - Eröffnungsprogramm, Murmansk, Russland)
  • FILM SHARING 2008 (Open Screenings - Stuttgart/Mainz/Heilbronn, Deutschland)
  • Internationales Videofestival Bochum 2008 (“Bochumer Programm” - Bochum, Deutschland)
  • Filmfestival CONTRAVISION Berlin 2008
  • „Russische Filme aus der ganzen Welt“ – Internationales Filmfestival Stuttgart 2008
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch
Fotos: Andrey Voznyuk, Irina Petrusch

RÜCKKEHR INS LEBEN


2006

 

Cast: Maxim Zaks, Valentin Emil Lubberger, Elena Kapelevitsch u.a.

Regie / Buch: Maksym Kashevarov

Kamera / Schnitt: Bartek Klimas

Licht: Evgenij Dubnov

Szenenbild: Yulia Vederina

 

Festivals:

  • Bo-Rossia 2006 (Kulturfest mit Präsentation deutsch-russischer Kurzfilme, Bochum, Deutschland)
  • JUDGEMENT MOVIE 2007 (im Rahmen vom JUDGEMENT NIGHT Festival, Buchkirchen/Wels, Österreich)
  • CrankCookieKurzfilmtage 2007 (Kategorie: "Überregional", Passau, Deutschland)
  • Cinema Fixx Kurzfilmwettbewerb 2007 (4. Runde: 1. Platz, Deutschland)
  • 7 International Festival of Short Films "Nevidannoe kino" 2007 (Talinn, Estland)
  • Friedensnacht V (Mönchengladbach, Deutschland)

WHO’S AFRAID OF WOODY ALLEN?


2005

 

Schwarz-weiße Hommage auf die alten Woody-Allen-Tragikomödien. Eine No-Budget-Produktion mit technischer Unterstützung des Instituts für Musik und Medien der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Innerhalb von 22 Drehtagen in 5 Städten gedreht: Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf und Wuppertal. Über 60 Leuten waren an den Dreharbeiten beteiligt.

 

Cast: Chris Sellmann, Johannes Janßen, Rada Radojcic, Stefan Kriegl, Sylvia Guse, Dascha Berns u.a.

Regie / Buch / Schnitt: Maksym Kashevarov

Kamera / Schnitt: Bartek Klimas

Licht: Evgenij Dubnov

Musik / Sounddesign: Niko Faust

 

Festivals:

  • ohne kohle - Videofestival 2006 (Programm: "Die lange Nacht der Langfilme", Wien, Österreich)
  • Bo-Rossia 2006 (Kulturfest mit Präsentation deutsch-russischer Kurzfilme, Bochum, Deutschland)
  • Cinema Fixx Kurzfilmwettbewerb 2007 (4. Runde, Deutschland)

 

Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev
Fotos: Valeria Vorobiev

BE A HERO!


2003

 

Cast: Leonid Pupkin, Zoja Brykina, Katja Jungjohann, Boris Mercelot u.a.

Regie / Buch / Ton / Kamera / Schnitt: Maksym Kashevarov


Festival:

  • 14. Internationales Bochumer Videofestival 2004 ("Bochumer Programm", Bochum, Deutschland)